Unter „sichtagitation“ verstand man visuelle Überzeugungsarbeit, dazu gehörten „Losungen“ auf Spruchbändern genauso wie bebilderte Großflächen auf Fassaden und Häuserwänden sowie die Gestaltung von Ausstellungen.

This entry was posted in sichtagitation. Bookmark the permalink.

Comments are closed.